Archiv für März 2016

250 Menschen auf Kundgebung für mehr solidarische Kieze

Am Samstag, den 05. März 2016 fand auf dem Dorfplatz im Friedrichshainer Nordkiez (Rigaer Straße Ecke Liebigstraße) eine Kundgebung ‚für mehr solidarsiche Kieze‘ statt, die wir gemeinsam mit befreundeten und solidarischen Gruppen und Einzelpersonen organisiert und mobilisiert hatten. Etwa 250 Menschen folgten unserem Aufruf und setzten ein Zeichen gegen den polizeilichen Belagerungszustand des Kiezes rund um die Rigaer Straße, die andauernden staatlichen Schikanen gegen die dort ansässigen linken Projekte und für eine solidarische Nachbarschaft jenseits von staatlicher Kontrolle und kapitalistischer Verwertungslogik.

In den gehalten Redebeiträgen wurden unter anderem die Geschehnisse rund um die Razzien in der ‚Rigaer 94′ im Januar, die aktuelle Wohnungspolitik in Berlin und die dringende Notwendigkeit vom Aufrechterhalten von linker Freiräume wie der ‚Rigaer 94′, dem Kiezladen ‚Friedel 54′ und dem Gemischtwarenladen ‚M99′ für antifaschistische Politik thematisiert. (mehr…)

Update zur morgigen Kungebung

Morgen wird ab 16 Uhr unsere Kungebung für mehr solidarische Kieze auf dem Dorfplatz in Friedrichshain stattfinden. Wie abzusehen war, stressten die Cops schon im Vorfeld der Kundgebung massiv rum. So wurde die anmeldende Person zu einem erneuten Vorgespräch zitiert, in dem ihr durch die Cops offenbart wurde, dass die Kundgebung nicht wie geplant auf dem Dorfplatz stattfinden kann. (mehr…)

Kundgebung am kommenden Samstag – für mehr solidarische Kieze!

Um unsere Strukturen zu schützen und auszubauen müssen wir planen, handeln, die Vernetzungen ausbauen und Öffentlichkeit schaffen. An unseren Text „Hände weg von unseren Strukturen – keine Räumung des M99, der F54 und der R94!“ anschließend werden wir am kommenden Samstag, dem 05. März ab 16:00 Uhr eine Kundgebung auf dem Dorfplatz (Rigaerstraße // Liebigstraße) organisieren, bei der es Redebeiträge, Musik und ein offenes Mikrofon geben wird. Kommt vorbei und zeigt euch solidarisch!

Solidarität mit den Bewohner_innen des Nordkiezes, der Rigaer 94, dem Kiezladen ‚Friedel 54′, dem M99 und dem Wagenplatz Kanal! Finger weg von unseren Strukturen! Für mehr solidarische Kieze!

Kundgebung | Samstag, 05.03. | 16:00 Uhr | Dorfplatz

( … und Abends nicht vergessen … )
Tresen | Samstag, 05.03. | ab 19 Uhr | Kiezladen ‚Friedel 54′