Infoveranstaltung zur aktuellen Situation in Nordkurdistan am 23.03.

In Nordkurdistan herrscht Krieg. Seit Jahrzehnten wird die kurdische Zivilbevölkerung durch das türkische Militär, türkische Paramilitärs und islamistische Milizen gefoltert, verschleppt und ermordet. In den Städten Cizre, Amed, Nusabin, Bakur und zahlreichen anderen Gebieten Nordkurdistans leisten die Menschen Widerstand gegen die türkische Assimilationspolitik und kämpfen für ein würdevolles Leben in Freiheit.

Zusammen mit der Kurdistan-Soli-Küfa und dem kurdischen Studierendenverband YXK in Deutschland werden wir am Mittwoch, den 16. März eine Infoveranstaltung in der Kadterschliede veranstalten. Vertreter_innen des YXK werden einen Überblick über die aktuelle Situation in den Gebieten Nordkurdistans und die derzeit geführten Kämpfe geben … Kommt vorbei:

Infoveranstaltung | Mittwoch, 23.03. | 20:00 Uhr | Kadterschmiede @ Rigaer 94