Ein letztes Update vor Hamburg …

In den letzten Wochen haben wir versucht, breitflächig gegen den „Tag der deutschen Patrioten“ am Samstag in Hamburg mobil zu machen, sowohl online ( 1 | 2 | 3 ), als auch in den Straßen Berlins. Wir möchten euch hier mit den letzten Informationen zum bevorstehenden Wochenende vertraut machen …

Seit gestern ist ein ausführliches Recherche- Update verfügbar, das euch mit letzten Informationen über die Nazi- Strukturen um Thorsten de Vries, denen wir (spätestens) am Samstag gegenüberstehen werden, versogt. Ebenso informativ sind die gestern bei ‚Linksunten Indymedia‘ gefundenen Sprachnachrichten des Nazi- Demo- Anmelders an seine Kameraden.

An der Terminlage hat sich bisweilen nichts geändert, wir sehen uns am Freitag um 19:00 Uhr am S- Bahnhof Sternschanze zur Internationalistischen Vorabenddemo und im Anschluss, um 20:30 Uhr, in der Roten Flora zur Vollversammlung und Verkündung der letzten Infos. Das derzeitige Verbot der Nazi- Demo am Samstag sollte uns nicht täuschen: die Nazis mobilisieren trotzdem ungebremst und das Verbot wird mit großer Sicherheit am Ende doch noch gekippt. Vollkommen ungeklärt ist zum jetzligen Zeitpunkt allerdings die Route des Aufmarsches.

Checkt für Neuigkeiten den Hashtag ‚#1209HH‘, die Twitter- Profile ‚Antifainfo Hamburg‘ und ‚nichteinentag‘, die Blogs der Kampagnen ‚goodbyedeutschland‘ und ‚nichteinentag‘ oder die Radio- Frequenz 93,0!

Falls ihr Zeugen von Festnahmen werdet, meldet euch beim EA unter der Nummer 040 – 432 78 778!

Passt aufeinander auf! Wir sehen uns in Hamburg!